USANA®-Mundpflege: Bleichende USANA-Zahnpasta und Oral Probiotic

Für ein strahlendes Lächeln in nur zwei Schritten: Bleichende USANA®-Zahnpasta und Oral Probiotic

USANA oral probiotic and whitening toothpaste on white background

Bleichende USANA-Zahnpasta und Oral Probiotic

Unsere fluoridfreie Zahnpasta und unser hochentwickeltes Probiotikum sorgen nicht nur für ein sauberes, frisches Mundgefühl und weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln, sondern unterstützen auch eine lang anhaltende Mundgesundheit.

Ihr Lächeln kann viel bewirken. Es kann Sie glücklich machen, auch wenn Sie sich gerade gar nicht so fühlen. Es erfreut die Menschen, denen Sie wichtig sind, und ermutigt jene, die Sie lieben. Es kann Herzen erweichen und Sie anderen Menschen näherbringen. Wenn Sie aufgrund von verfärbten Zähnen, schlechtem Atem oder mangelnder Mundgesundheit nicht unbefangen lächeln können, kann dies wie eine Trennwand zwischen Ihnen und der Welt um Sie herum wirken. USANA®-Mundpflegeprodukte unterstützen sanft und effektiv die Gesundheit von Mund, Zähnen und . Die fluoridfreie bleichende Zahnpasta und Oral Probiotic kombinieren die Kraft natürlicher und wissenschaftlich entwickelter Inhaltsstoffe und sorgen so für ein sauberes, frisches Mundgefühl und weißere Zähne für ein strahlendes Lächeln.

Die bleichende Zahnpasta und Oral Probiotic wurden für die kombinierte Anwendung entwickelt. Zusammen tragen sie dazu bei, dass Ihr Mund und Ihre Zähne großartig aussehen und sich auch so anfühlen. In Kombination sorgen sie für ein strahlendes Lächeln und minzfrischen Atem.

  • Morgens und abends: Beseitigen Sie Ablagerungen, Essensreste und Mikroorganismen und entfernen Sie mit der fluoridfreien, bleichenden USANA-Zahnpasta mit ADP-1 Verfärbungen auf sanfte Weise. (Mehr über ADP-1 erfahren Sie unten.)
  • Abends: Füllen Sie den Bestand an guten Bakterien in Ihrem Mund auf, bevor Sie schlafen gehen, und schützen Sie so die Gesundheit von Zähnen, Zahnfleisch und Mundhöhle lang anhaltend.

Gründliches Zähneputzen ist das Fundament für eine gute Mundgesundheit. Ein gesunder Mundraum trägt darüber hinaus zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden bei.

Die bleichende USANA-Zahnpasta und Oral Probiotic sind die richtige Wahl für alle, die gesund leben und etwas für eine gute Mundhygiene tun möchten. Die Formeln enthalten natürliche Bestandteile, die gut verträglich sind sowie sanft und effektiv wirken. Außerdem kommen sie ohne künstliche Süß- und Farbstoffe aus – der perfekte Grund für ein Lächeln, oder?

Fluoridfreie bleichende USANA-Zahnpasta

Gegen schlechten Atem und für ein strahlendes Lächeln

Die Zähne haben viele wichtige Aufgaben. Sie geben dem Gesicht eine Form, helfen bei der korrekten Aussprache und versetzen Sie in die Lage, Nahrung zu zerkleinern.

Beim Kauen werden Lebensmittel als Teil des Verdauungsprozesses aufgespalten. Dies ist für unsere Gesundheit wesentlich, denn auf diese Weise erhält der Körper die Nährstoffe, die er benötigt. Das Aussehen der Zähne hat zudem Einfluss darauf, ob wir mit uns selbst zufrieden sind. Ein gesundes, strahlendes Lächeln ist gut fürs Selbstbewusstsein und unsere emotionale Gesundheit.father holding young daughter putting toothpaste on brush

Zweimal tägliches Putzen und die regelmäßige Verwendung von Zahnseide sind für die Zahngesundheit essenziell. Durch das Putzen werden Essensreste, Verfärbungen und Beläge (ein dünner, klebriger Film auf den Zähnen) entfernt, was wichtig für die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit ist.

Die Auswahl an Zahncremes ist groß. Die bleichende USANA-Zahnpasta ohne aggressive Chemikalien, künstliche Aromen und Farbstoffe ist gut verträglich und sanft. Dies macht sie zur perfekten Wahl für die ganze Familie. Die fluoridfreie Zahnpasta wird aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Sie unterscheidet sich von anderen Produkten auf dem Markt, denn sie enthält das Postbiotikum ADP-1. ADP-1 unterstützt die Reinigung, denn es wirkt gezielt gegen unerwünschte Substanzen, die dunkle Verfärbungen der Zähne oder schlechten Atem verursachen können, und beseitigt diese.

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal etwas von Probiotika – lebenden Organismen, deren Verzehr gut für die Gesundheit ist – gehört. Oder von Präbiotika, also speziellen Fasern, die als Nahrung für Bakterien dienen. Ein ganz neuer Forschungsbereich sind Postbiotika.

Untersuchungen haben gezeigt, dass es nicht immer lebender probiotischer Bakterien bedarf. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, reichen in einigen Fällen die Substanzen, die von Bakterien produziert oder beim Abbau ihrer Zellen freigesetzt werden. (Diese Substanzen können Proteine, Peptide, Enzyme und andere Säuren enthalten.)

Bei den isolierten Substanzen handelt es sich um Postbiotika.

Diese liefern die aktiven Komponenten probiotischer Bakterienzellen. Die Bakterien sind allerdings nicht mehr am Leben. Auf diese Weise können viele der Vorteile eines lebenden Bakterienstammes in einem Produkt bereitgestellt werden, das anderenfalls kein Probiotikum enthalten könnte.

Lebende Bakterien sind fragil und können während der Verarbeitung leicht zerstört werden. Oder sie überleben in bestimmten Arten von Produkten nicht lange, z. B. in Zahnpasta. Die Isolation der aktiven Komponenten lebender probiotischer Bakterien ermöglicht die Nutzung in derartigen Produkten, um die gewünschte

Das postbiotische ADP-1 in der bleichenden USANA-Zahnpasta ist eine deaktivierte Form des probiotischen Bakteriums Lactobacillus paracasei. Untersuchungen haben gezeigt, dass ADP-1 stabil ist und die Vorteile des Probiotikums bietet. Auf diese Weise erzielt die bleichende USANA-Zahnpasta einen außergewöhnlichen Reinigungseffekt, der die Aufrechterhaltung einer guten Mundgesundheit unterstützt.

Die bleichende USANA-Zahnpasta erfrischt den Atem, und ihre reinigende Wirkung hält bis zu zwölf Stunden lang an. Ihr Mund fühlt sich daher den ganzen Tag lang frisch an. Darüber hinaus hellt die Zahnpasta die Zähne sichtbar auf und schenkt Ihnen so ein gesund aussehendes Lächeln und zwar ganz ohne Wasserstoffperoxid. Tests eines unabhängigen Labors haben gezeigt, dass die bleichende USANA-Zahnpasta 78,3 % aller Verfärbungen beseitigt (relativ zum Referenzprodukt der American Dental Association).

Schauen wir uns die Inhaltsstoffe einer Tube der bleichenden USANA-Zahnpasta einmal genauer an.

Inhaltsstoffe der bleichenden USANA-Zahnpasta

Calciumcarbonat, Siliziumdioxid und Natriumbikarbonat (gemeinhin als Backpulver bekannt)Milde Schleifmittel für ein strahlendes Lächeln reinigen und polieren die Zähne, indem sie Ablagerungen und oberflächliche Verfärbungen entfernen, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen.
MeersalzReinigt und poliert sanft die Zähne, regt die Speichelbildung an, um den Mundraum feucht zu halten, und zaubert so ein strahlendes Lächeln auf Ihre Lippen.
Aloe VeraBeruhigt, reinigt und sorgt für strahlend weiße Zähne, indem sie eine glatte Oberfläche hinterlässt, was der Bildung von Belägen entgegenwirkt.
KokosnussölReinigt Zähne und Zahnfleisch mit Laurinsäure, einer mittelkettigen Fettsäure mit einzigartigen Eigenschaften zur Unterstützung der Mundgesundheit.
SteviosideEin natürlicher Süßstoff, der aus den Blättern des Honigkrauts gewonnen wird und keine Karies verursacht.
MentholErfrischt Atem und Mund.
ADP-1 (Lactobacillus paracasei)

Unterstützt die Reinigung, indem unerwünschte Substanzen entfernt werden, die schlechten Atem oder Zahnverfärbungen verursachen können.

Untersuchungen haben gezeigt, dass nach ca. acht Wochen mit ADP-1 die Mundflora in einem besseren Zustand war als bei der Anwendung eines Placebos. Ziel war es, die Zähne sauber zu halten – für ein gesund aussehendes Lächeln.

Ein Inhaltsstoff, der in den meisten Zahnpastaprodukten enthalten ist, den Sie in der bleichenden USANA-Zahnpasta jedoch NICHT finden werden, ist Fluorid.

Viele gesundheitsbewusste Verbraucher trinken bereits fluoridiertes Wasser und möchten ihre tägliche Zufuhr nicht noch weiter erhöhen. Die Anwendung von Fluorid ist eine persönliche Entscheidung, die jeder Verbraucher in Abstimmung mit dem Zahnarzt seines Vertrauens treffen sollte.

Vollständige Liste der Inhaltsstoffe anzeigen

USANA® Oral Probiotic

woman with beautiful smile taking oral probiotic

Füllt den Bestand nützlicher Bakterien im Mund auf, was die Zähne schützt und den Atem frisch hält

Ausreichend Schlaf ist wichtig. Ihr Körper verrichtet jede Nacht zahlreiche Aufgaben, um gesund zu bleiben, während er sich gleichzeitig von den täglichen Strapazen erholt. Nehmen Sie also Ihre abendliche Dosis an Ergänzungsmitteln zu sich, wie z. B. MagneCal D, um Ihren Körper mit wichtigen Nährstoffen für starke, gesunde Knochen und Zähne zu versorgen. Tragen Sie die regenerierende Celavive-Nachtcreme oder das regenerierende Celavive-Nachtgel auf, um Ihren jugendlichen Teint zu schützen. Tun Sie – während Sie schlummern – etwas für ein schönes Lächeln. Wie? Lassen Sie die neuesten Forschungserkenntnisse für sich arbeiten.

Putzen Sie als Erstes Ihre Zähne mit der bleichenden USANA-Zahnpasta, um Beläge, Verfärbungen und andere Ablagerungen zu beseitigen, die sich tagsüber angesammelt haben.

Nutzen Sie die Nachtstunden (in denen Sie weder essen noch trinken), um Zähnen, Zahnfleisch und Mund etwas Gutes zu tun. Füllen Sie mit Oral Probiotic zum Abschluss Ihres Mundpflegeprogramms den Bestand an nützlichen Bakterien wieder auf, die Ihren Mundraum sauber, frisch und gesund halten.

package of oral probiotic on nightstand to be taken before bed

Warum brauche ich Oral Probiotic, wenn ich meine Zähne bereits zweimal täglich putze?

Die Mundhöhle besitzt ein charakteristisches und vielfältiges Mikrobiom, das Einfluss auf die Gesundheit des Mundraums und des gesamten Körpers hat. Forscher haben allein im Mund 300 bis 1.000 verschiedene Arten von Bakterien nachgewiesen.

Die Bakterien im Mund haben mehrere Aufgaben. Dazu zählen die Zerlegung der Nahrung, die wir zu uns nehmen, und die Immunabwehr. Dieses Gleichgewicht kann jedoch gestört werden.

Die meisten Mundpflegeprodukte, darunter Zahnpasta, Mundwasser und -spülung, wirken gegen eine Reihe von Bakterien. Das bedeutet, sie beseitigen nicht nur die meisten der Bakterien, die einen schlechten Atem verursachen, sondern vorübergehend auch die guten Bakterien.

Darüber hinaus können auch Faktoren wie Genetik, Alter, Stress und eine schlechte Ernährung die Mundflora aus dem natürlichen Gleichgewicht bringen. Dies kann die Mundgesundheit gefährden.

Indem Oral Probiotic den Bestand nützlicher Bakterien auffüllt, unterstützt es ein gesundes Gleichgewicht im Mund. Die regelmäßige Anwendung fördert die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch und hält den Atem frisch. (Falls Sie mit schlechtem Atem zu kämpfen haben, kann zudem ein Zungenschaber helfen.) Eine bessere Mundpflege kann außerdem zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen, das mit vielen weiteren gesundheitlichen Aspekten in Verbindung steht.

Eine Oral-Probiotic-Lutschtablette enthält insgesamt eine Milliarde koloniebildende Einheiten (KBE) dreier patentierter probiotischer Stämme. Jeder dieser Stämme wurde aufgrund seiner nachgewiesenen Wirkung ausgewählt. Oral Probiotic enthält Lactobacillus brevis CECT 7480, Lactobacillus plantarum CECT 7481 und Pediococcus acidilactici CECT 8633. ‡

Diese Bakterienstämme besiedeln erwiesenermaßen die Mundhöhle und entfalten dort ihre schützende Wirkung. Die Bakterien erkennen einander und formen zusammen eine Barriere. Sie bilden einen Film auf den Zähnen und auf dem Gewebe im Mund, der nicht vom Speichel weggespült wird. Die Probiotika fungieren somit als Schild, der langfristig zur Aufrechterhaltung der Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch beiträgt.

Es wird empfohlen, Oral Probiotic abends zu verwenden, um eine umfassende Kolonisierung zu unterstützen. Bewegen Sie die Lutschtablette nach dem Zähneputzen drei bis fünf Minuten im Mund hin und her. Nicht kauen. Oral Probiotic ist mit Sorbitol und Minzgeschmack gesüßt, für einen frischen Geschmack und ein sauberes Gefühl im Mund. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie 30 Minuten nach der Anwendung weder Speisen noch Getränke zu sich nehmen.

Verwenden Sie Oral Probiotic regelmäßig, um Ihren Mundraum gesund zu halten und Ihr strahlendes Lächeln zu bewahren.

Vollständige Liste der Inhaltsstoffe anzeigen

‡ Probiotische Stämme geschützt durch das Patent US9192634B2 und das angemeldete Patent WO2018065324A1 von AB-BIOTICS, Inc.

Häufig gestellte Fragen zur bleichenden USANA-Zahnpasta und zu Oral Probiotic

Die bleichende USANA-Zahnpasta ist eine fluoridfreie Zahnpasta mit dem Postbiotikum ADP-1 (Lactobacillus paracasei, das deaktiviert wurde, um stabile, aktive Komponenten bereitzustellen). Sie wird aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und ist frei von künstlichen Aromen, Süß- und Farbstoffen. Die Zahnpasta bleicht und säubert die Zähne wirkungsvoll und erfrischt den Atem mit Inhaltsstoffen wie Backpulver und Meersalz. Aloe, Kokosnussöl und ADP-1 sorgen für eine gründlichere, länger anhaltende Reinigung.

Oral Probiotic kombiniert drei patentierte probiotische Stämme auf wirkungsvolle Weise. Die Stämme wurden ausgewählt, da gezeigt werden konnte, dass sie im Mundraum überleben und die Gesundheit von Mund, Zähnen und Zahnfleisch unterstützen. Zudem trägt das Produkt zur Erfrischung des Atems bei. Die Lutschtablette mit Minzgeschmack wird nach dem Zähneputzen eingenommen und unterstützt das gesunde Gleichgewicht der Mundflora durch die Bildung nützlicher Bakterien.

Die bleichende USANA-Zahnpasta ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Kinder unter sechs Jahren sollten bei der Anwendung von einer erwachsenen Person beaufsichtigt werden.

Oral Probiotic ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Wir raten Ihnen, mit Ihrem Kinderzahnarzt darüber zu sprechen, ob diese Produkte für Ihr Kind geeignet sind.

Ihr Mikrobiom ist sehr vielfältig. Jeder Körperteil ist mit einer einzigartigen Mikrobengemeinschaft besiedelt und benötigt daher bestimmte Probiotika für einen gesundheitsfördernden Effekt. USANA Probiotic enthält probiotische Stämme, die eigens dafür ausgewählt wurden, die Verdauungsgesundheit und das Immunsystem zu unterstützen. Oral Probiotic enthält Bakterienstämme, die aufgrund ihrer positiven Wirkung auf die Mundgesundheit ausgewählt wurden.

Oral Probiotic kann jederzeit verwendet werden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie jedoch nach dem abendlichen Zähneputzen. Je länger die nützlichen Bakterien ihre Wirkung im Mund entfalten können, umso besser. Wenn Sie Oral Probiotic tagsüber verwenden, wirkt es unter Umständen nicht optimal, da es durch Speisen oder Getränke weggespült wird.

Oral Probiotic trägt zur Erfrischung des Atems bei. Die Wirksamkeit des Produkts hängt von verschiedenen individuellen Faktoren wie Ernährung, Mundhygiene, Genetik und Umwelteinflüssen ab. Die Anwendung von Oral Probiotic in Kombination mit regelmäßigem Putzen unterstützt die Mundgesundheit und bekämpft schlechten Atem.*

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2897872/

https://askthedentist.com/oral-probiotics/

http://www.medicinaoral.com/pubmed/medoralv15_i5_p677.pdf

https://www.immunology.org/public-information/bitesized-immunology/organs-and-tissues/immunity-in-the-oral-cavity

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4320998/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29710488

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17577323

http://www.ab-biotics.com/products-en/probiotics-en/oral-care-en/ab-dentalac-pro-en.html

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6349898/

https://www.caister.com/oral-ecology

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22054727

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28271469

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23201354

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5688201/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5704030/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC120797/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28556062

https://www.mouthhealthy.org/en/az-topics/b/bad-breath

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3133768/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11168719

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5806962/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3200013/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24174720

https://www.deltadentalins.com/oral_health/whats-in-your-toothpaste.html

https://www.researchgate.net/publication/12822103_Gingiva_teeth_and_sea_salt

https://www.authoritydiet.com/why-coconut-oil-good-teeth-pulling-toothpaste/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27084861

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4382606/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12017930

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19278079

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4606330/

https://www.dentalhealth.org/caring-for-my-teeth

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0924224416302412

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0924224417302765

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23271068

Can’t find what you are looking for? Please try your search again or submit a question here